Arbeitshilfe Nr. 50 "Hinter dem Paradies" (WGT 2014 - Ägypten")


Arbeitshilfe Nr. 50 "Hinter dem Paradies" (WGT 2014 - Ägypten")

1,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,05 kg


In „Hinter dem Paradies“ zeichnet die Autorin das Bild eines dörflichen Lebens in den 1980er Jahren - und erzählt von Frauen, die aus diesem Leben ausbrechen. Die autobiografischen Bezüge sind deutlich wahrnehmbar. - Wenn die Protagonistin Salma nach dem Tod des Vaters und einem daraufhin erlittenen Nervenzusammenbruch an den Ort ihrer Kindheit zurückkehrt, dann dürfte dies also eine Reise in eine Vergangenheit sein, wie sie nicht nur die Autorin dieses Buches, sondern eine ganze Reihe junger Ägypterinnen auch in Wirklichkeit antreten könnten. Salma, darf hier als Vertreterin einer Generation gelten, die zwischen der Sehnsucht nach Freiheit und der Prägung durch traditionelle Werte nach einem gangbaren Weg sucht. Hier werden keine einfachen Lösungen angeboten: zum Schluss ist sie genauso ratlos wie zu Beginn. Autorin Christiane Spary
Diese Kategorie durchsuchen: Weltgebetstag